· 

Zurück zum Ursprung

Weit mehr als 40 Millionen Küken werden pro Jahr in Deutschland kurz nach dem Schlüpfen getötet. Die Begründung: die "Brüder" der auf Legeleistung gezüchteten Legehennen seien für eine wirtschaftliche Nutzung "nicht verwertbar" und die Aufzucht somit unwirtschaftlich. Eine Lösung verspricht die Rückkehr zu Rassehühnern, die wie ihre einstigen Vorgänger als "Zweinutzungshühner" sowohl Eier als auch Fleisch produzieren. Die Umstellung bedeutet eine "Revolution" in allen Disziplinen. Einige Bio-Visionäre (zu denen auch wir gehören) haben sich auf den Weg gemacht […]